88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, dezente Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Noten von Dörrzwetschken, ein Hauch von reifen Feigen, dezente Kräuterwürze, entwickeltes Bukett. Mittlerer Komplexität, rotbeerige Frucht, etwas trockene Tannine im Finish.

Tasting: Rotweinguide 2017; 09.01.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in