90 Punkte

Feiner Duft nach hellen Blüten, etwas Mandel und Melisse, delikat und frisch. Am Gaumen ausgewogen mit zarter Birnenfrucht, angenehme Säure, gut gewobene Struktur. Erfrischender Gutedel, ideal für die Terrasse und zum Vesper. Leicht und beschwingt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in