95 Punkte

Mittleres Gelbgold. Zart mit Mandarinenzesten unterlegter Honigtouch, angenehme Holzwürze, Gewürznelken klingen an, ein Hauch von Dörrobst. Saftig, dunkle Dörrobst, angenehme Röstanklänge, reife gelbe Tropenfrucht, Ananas, Pfirsich, opulent und gut anhaltend, feiner Nougat im Nachhall, tolles Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gelber Muskateller , Rotgipfler , Weißburgunder , Welschriesling
Alkoholgehalt
11%

Erwähnt in