91+ Punkte

In der Nase entwickelt sich ein eher kühler Duft von junger Erbbeere, Kirsche, Himbeere und Zeder. Am Gaumen folgt feine Säure, noch junges Tannin, Aromen von Cranberry und eine Rauchnote vom Ausbau. Der gute Abgang spricht für weiteres Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in