90 Punkte

Leichte Reduktionsnote noch in der Nase, klarer Spontangärcharakter. Mineralisch und mit einigem Grip am Gaumen, schöne Phenolik gleich zum Einstieg, herzhafte Säure, kräutrig, etwas Steinobst – einfach gut.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Leichte Reduktionsnote noch in der Nase, klarer Spontangärcharakter. Mineralisch und mit einigem Grip am Gaumen, schöne Phenolik gleich zum Einstieg, herzhafte Säure, kräutrig, etwas Steinobst – einfach gut.
Heugumber Efringen-Kirchen Gutedel
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
15 Monate Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in