91 Punkte

Ein balsamischer Hauch im Duft, Apfel, Birne, Waldheidelbeere, großes Holzfass, im Mund straff und saftig, prägnante Säure, aber auch guter begleitender Extrakt, kein weichgespüler Grauburgunder, und keine Wuchtbrumme, aber dennoch mit sortentypischen Motiven der Geschmeidigkeit und des aromatischen Reichtums.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in