92 Punkte

Kommt mit seiner ätherischen Art ungestüm, wild daher. Duftet nach Pfeffer, Wacholder und Lorbeer. Sauerkirschen, Holunder, Apfelbeeren. Zartbittere Anklänge. Am Gaumen mit zarter Fruchtsüße und fokussiertem Tannin. Mineralisch-forsch – sehr gut.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018; 01.12.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Naturkork
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in