89 Punkte

Verschlossener Duft, ganz leicht pfeffrig, nach Luftkontakt auch mit einer Ahnung von Keuper und feuchtem Gips. Am Gaumen etwas rau, stoffig, mit recht präsenter Süße bei eher zurückhaltender Säure. Fruchtgetragen, mit nur knapp integriertem Alkohol. Zuletzt ein klein wenig trocknend.

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar; Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.wirsching.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in