89 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zunächst etwas verhalten, zart nussig unterlegte feine Apfelfrucht, ein Hauch von Honigmelone, tabakige Nuancen. Mittlere Komplexität, feine Fruchtsüße, weiße Tropenfruchtnuancen, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Burgunder-Trophy 2014 – Des Burgenlands weiße Pracht; 05.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in