92 Punkte

Intensives, sattes Purpur. Duftet in der Nase nach Amarenakirsche und Marzipan, feinwürzig und klar. Am Gaumen sehr saftig und schmelzig, packt ordentlich zu, gute Länge mit ausgewogenem Trunk, zeigt im Nachhall dann noch etwas Holztannin, druckvoller Abgang.

Tasting: Südtiroler Lagrein Trophy; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 09.10.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in