92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Nuancen von dunklen Kirschen, zart nach Tabak und Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerige Nuancen, gut integrierte Tannine, zart salzig-mineralisch, ein ausgewogener, zugänglicher Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Nuancen von dunklen Kirschen, zart nach Tabak und Orangenzesten. Mittlerer Körper, rotbeerige Nuancen, gut integrierte Tannine, zart salzig-mineralisch, ein ausgewogener, zugänglicher Speisenbegleiter.
Blaufränkisch Leithaberg DAC Ried Hummelbühel
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
45 Monate Eichenfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in