91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. In der Nase feine tabakige Würze, zart vegetal unterlegtes Zwetschkenkonfit, ein zarter Hauch von Nougat und Karamell, Kirschen klingen an. Am Gaumen saftig und frisch, wieder süße Kirschen und Orangen, extraktsüße Textur, finessenreicher Strukturbogen, feste Tannine, bleibt gut haften, ein sehr guter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in