90 Punkte

Helles Lachsrosa, Silberreflexe. Zart nach roten Waldbeeren, ein Hauch von frischen Herzkirschen, zart mit Orangenzesten unterlegt. Saftig, straffe Textur, zart nach Pfirsich, ein Hauch von Erdbeerkonfit im Abgang, leichtfüssig, mit dezenter fruchtiger Süße im Abgang, ein eleganter, frischer Stil.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in

News

Weingut Hannes Reeh: Zeit für Rosé, olé!

Der »In Bloom« Rosé des burgenländischen Weinguts ist gesellig sowie komplex und seit Mitte März erhältlich. Plus: Was der Wein mit dem Nirvana Song...

Advertorial

Rosé »In Bloom«

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht