90 Punkte

Die Nase ist geprägt von Sauerkirscharomen, Tomatenblättern und einer leicht ätherischen Note von Rosmarin. Das Tannin im Mund ist leicht grobkörnig und wird von einer ebenso ausgeprägten Säure begleitet, welche im Moment noch ein bisschen isoliert steht. Eine kurze Lagerzeit würde im sicher guttun.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in