91 Punkte

Grüne Birne und weißer Pfeffer zeigt sich in der animierenden Nase. Dazu kommen weißer Pfirsich und auch Spargel. Die Perlage im Mund ist kräftig, die Säure ist präsent und dabei ausgewogen. Der fruchtige Nachhall bleibt am Gaumen haften. Gut gelungen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
brut
Ausbau
21 Monate Flaschengärung
Verschluss
Kork

Erwähnt in