(90 - 92) Punkte

Trübes helles Kirschrosa, Orangereflexe. dezente Kletzennuancen, feiner rotbeeriger Touch, ein Hauch von Orangenzesten. Straff, kräftiger Gerbstoff, wirkt noch etwas kantig und trocken im Abgang, würziger Nachhall, erfordert etwas Geduld.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in