88 Punkte

Klar und geschliffen in der Nase, grüne Äpfel, weißer Pfeffer und feuchte Kellertreppe, Strasse nach dem Platzregen im August, Heu und wilde Kräuter. Druckvoll pikant im Antrunk, stoffig und dicht gewebt mit hoher innerer Spannung und langem Finish.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in