92 Punkte

Kräftiges Gelbgold, Silberreflexe. Feine Botrytiswürze, reife Litschi, ein Hauch von Maracuja, zart nach Dörrobst. Saftige Honignote, würzig, mineralisch unterlegt, reife Feigen, bleibt haften, harmonisch, bereits zugänglicher Stil.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in