87 Punkte

Zart zitrisch in der Nase ist er sonst eher schweigsam neben einer Tasse Kräutertee. Im Antrunk ist er sehnig dank des jugendlich nervösen Säurenervs, der am Gaumen den Takt angibt. Karge Frucht und magere Mineralik heben dies noch hervor.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in