88 Punkte

Sehr würzige Nase, mit schon nachgerade petroligen Untertönen. Feiste Säure, dezente Süße, leichte (phenolische) Adstringenz, kompakt mit leichter CO2-Frische, im Abgang zeigt sich ein terpeniges aromatisches Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in