95 Punkte

Komplex im Duft: sehr viel Schiefer, dunkelbeerige Frucht, auch leicht gekochte Noten, Pflaume, Holunder, Brombeere. Im Mund mit weichem Ansatz, dann einer unendlich feinen Tanninstruktur, sehr fein ziseliert, dennoch mit unbändiger Kraft, ein feiner Säurenerv erfrischt und gliedert, ehe der Wein auf seidigen und taktilmineralischen Eindrücken endet.

Tasting: Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in

News

Top 8 deutsche Spätburgunder 2018

Der »König der Rotweine« — auch bekannt unter seiner französischen Bezeichnung Pinot Noir — gilt als eine der edelsten Rotweinsorten überhaupt.

Devonschiefer R Spätburgunder

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht