92 Punkte

Leuchtendes Gelb, Silberreflexe. Einladender Duft von frischem Weingartenpfirsich, ein Hauch von Ananas, Nuancen von Orangenzesten. Saftig, elegant, angenehme Extraktsüße, integrierte Säure, mineralischer Touch im Abgang, fruchtsüßer Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Kamptal DAC-CUP 2016 - Kamptal vom Feinsten; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2016, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in