92 Punkte

Helles Gelbgold. In der Nase typische Anklänge an Rosenblätter und Eibisch, mit frischen Zitruszesten und feinen floralen Nuancen unterlegt. Am Gaumen saftig, frische süße Frucht, nach Litschi und reife Maracuja, feiner Säurebogen, wirkt leichtfüßig und trinkanimierend, sehr gutes Potenzial.

Tasting : Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009
de Helles Gelbgold. In der Nase typische Anklänge an Rosenblätter und Eibisch, mit frischen Zitruszesten und feinen floralen Nuancen unterlegt. Am Gaumen saftig, frische süße Frucht, nach Litschi und reife Maracuja, feiner Säurebogen, wirkt leichtfüßig und trinkanimierend, sehr gutes Potenzial.
Traminer Spätlese
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
10%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in