(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Zarte Kernobstanklänge, noch etwas verhalten, rauchige Urgesteinsmineralität, geht im Glas gut auf. Kraftvoll, saftig, feine gelbe Apfelfrucht, dezente Fruchtsüße, angenehmer Säurebogen, etwas Blütenhonig im Abgang, gute Länger, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in