92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Wiesenkräuter unterlegen weißes Steinobst, zart nach Apfel, ein Hauch von Kumquats. Komplex, saftig, balancierter Säurebogen, etwas Quitte im Abgang, salzig-mineralisch im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Weinviertel DAC 2020; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2020, am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in