Sterne

Helles Gelbgrün. Zart tabakig unterlegte frische Apfelnote, ein Hauch von Orangenzesten, noch etwas verhalten. Saftige gelbe Frucht, feine, animierende Säurestruktur, extraktsüßer Nachhall, bereits gut antrinkbar, facettenreicher Speisenwein.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2014 – Würziges Trinkvergnügen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2014, am 26.06.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in