90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase mineralisch, feine vegetale, leicht grasige Würze, auch Blüten nach Wiesenkräutern, Grapefruit, zart nach Stachelbeeren, aber keineswegs laut. Am Gaumen saftig, gelbe Früchte, etwas Steinobst, feine Zitrusnoten, frisch strukturiert, mittlere Länge, bereits gut ausgewogen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in