91 Punkte

Das Aroma dieses Portugiesers ist ganz anders, als man es erwartet. Sehr dunkelbeerig und dicht. Holunderbeeren und frische Schwarze Johannisbeeren prägen die Nase. Nebenbei verspürt man eine schöne florale Note. Am Gaumen ist eine tolle Frische vorhanden. Die Säure ist schön eingegliedert. Eigenwillig und probierenswert.

Tasting: Blauer Portugieser 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in