91 Punkte

Tiefdunkles, undurchdringliches Purpur. In der Nase zunächst deutlich nach Kräutern, Holzwürze, weißer Pfeffer, getrocknetes Rosenblatt, satte Amarena. Eröffnet den Gaumen mit zartem Schmelz, geschmeidig mit eng gewobenem Tannin, dunkelfruchtiger Mittelteil, körperreich, zeigt im hinteren Teil viel Holz, im Finale etwas auszehrend.

Tasting: Südtiroler Lagrein Trophy ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 09.10.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in