93 Punkte

Birne, Lindenblüte und wiederum ein Gefühl innerer Dichte bereits in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Chardonnay offen, frisch und mit leichtem Grip, wirkt spontan zugänglicher als der Weißburgunder. Aber auch hier gilt: Wer wartet, gewinnt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
18 Monate Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in