92 Punkte

Verschlossener, leicht rauchig unterlegter Duft, dazu leicht balsamische Noten. Viel Saftigkeit am Gaumen, eine zarte Schicht mehliger Phenole, milde Säure, ein auf Textur gebauter Wein, subtil und schmackhaft.

Tasting : Markgräflerland ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.09.2019
de Verschlossener, leicht rauchig unterlegter Duft, dazu leicht balsamische Noten. Viel Saftigkeit am Gaumen, eine zarte Schicht mehliger Phenole, milde Säure, ein auf Textur gebauter Wein, subtil und schmackhaft.
Chasselas trocken Badischer Landwein
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.weingut-greiner.com
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in