93+ Punkte

Noch nicht sehr offen, aber mit Andeutungen üppiger Frucht im Bukett: Feige, getrocknete Orangenschale, leicht schiferwürzige Untertöne. Im Mund inhaltsreich in Szene gesetzt mit lebendigem Säurerückgrat und einer dichten, seidigen Phenolik. Feine Präsenz und sehr gute Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in