94 Punkte

Im Duft findet man Schiefernoten, frische Zitrusfrucht und sehr feine Botrytis. Auch im Mund setzt sich das Stilmittel der Finesse fort: Die Säure hat Strahlkraft, ohne grob zu wirken, die Süße bleibt vornehm dezent, der Abgang steht im Zeichen der Mineralität. Subtil!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in