94 Punkte

Trüffelig im Duft, ein Hauch Überreife, kandierte Gelbfrucht, reifer, in sich ganz kompakter Gaumen, knackige Säure und eine runde, seidige Süße, die aber zu keinem Zeitpunkt behäbig wird, Nerv und mineralische Frische leiten aus, die mineralische Komponente bleibt sehr lange.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Verschluss
Kork

Erwähnt in