88 Punkte

Klares helles Gelb mit grünen Reflexen. Klare, aromatische Frucht mit guter Konzentration und ausgeprägt blumigen Noten. Am Gaumen recht lieblich (5,5 Gramm Restzucker bei 5,9 Gramm Säure) und saftig, mit Dosenfruchtaromen, vor allem Birnen. Ohne den faszinierenden Purismus und die rassige Stringenz des 2010ers.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011; 01.09.2012 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in