90 Punkte

Kräftiges Goldgelb; kräftiges, üppiges Bukett, Gebäcknoten, daneben Honig, reife Birnen, Aprikose, Quitte, verspricht Tiefe; im Gaumen breiter Auftakt, saftige Säure, ein Hauch Kohlensäure, vielschichtig; endet etwas flach. Komplexer Pinot Gris, vielleicht leicht sättigend, aber gut gemacht.

Tasting: St. Galler Wein Spitzen; 08.09.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in