89+ Punkte

Ziemlich reife Frucht in der Nase, Kirsche und Pflaume und ziemlich viel Holzwürze, auch Wacholderbeere. In der Struktur kräftig und wuchtig, dicht und in den Gerbstoffen noch etwas sperrig. Viel Substanz, ein Rotwein für kalte Abende.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
14.5%
Qualität
trocken
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in