92 Punkte

Rotbeerig im Duft, dann blumig, schließlich Mandel und Feuerstein. Sehr mineralisch! Im Mund mit saftigem Säurezug, sehr lange anhaltend, feine, zurückhaltend eingesetzte Süße, schlanke Bündelung, intensiv taktilmineralische Untertöne, salzig im Abgang, ein straffer Bau mit sehr gutem Potenzial.

Tasting: Riesling Kabinett Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in