90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Ein Hauch von Weichseln, feiner Zwetschgentouch, dezente Kräuterwürze, mineralischer Touch. Mittlere Komplexität, frische Kirschen, präsente Tannine, lebendige Säure, rotbeeriger Nachhall. (58 % BF, 23 % ZW, 19 % St. Laurent; 33 % neues Holz, 33 % einjähriges Holz, 34 % zweijähriges Holz, 17 Monate im Holz.)

Tasting: Falstaff-Klassiker: Opus Eximium, Weingut Gesellmann – 25 Jahre – ein herausragendes Werk
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015
Ältere Bewertung
91
Tasting: Rotweinguide 2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, St. Laurent, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in