96 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Verhalten, ein Hauch von roten Waldfrüchten, öffnet sich nur langsam, zarter Gewürztouch. Mittlerer Körper, zart rotbeerig am Gaumen, feine Tannine, salzig-zitronig im Abgang, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Leithaberg DAC Lagenweinverkostung (weiß 2018 und rot 2017); Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in