95 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nussig-kräuterwürzig unterlegte schwarze Beerenfrucht, Nuancen von reifem Cassis und Brombeeren, tabakig-animalische Nuancen. Stoffig, extraktsüße Textur, reife Herzkirschen, feine Tannine, mineralisch-salziger Nachhall, bleibt gut haften, rotbeeriger Touch, ein straffer Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nussig-kräuterwürzig unterlegte schwarze Beerenfrucht, Nuancen von reifem Cassis und Brombeeren, tabakig-animalische Nuancen. Stoffig, extraktsüße Textur, reife Herzkirschen, feine Tannine, mineralisch-salziger Nachhall, bleibt gut haften, rotbeeriger Touch, ein straffer Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.
Ried Salzberg
95
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting : Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Merlot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
500-l-Fass, 500-l-Fass
Bezugsquellen
www.weinhandelshaus.at
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in