(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Noch sehr zurückhaltend, schwarze Beerenfrucht, feine tabakige Würze, mineralischer Touch, ein Hauch von Herzkirschen klingt an. Wirkt leichtfüßig, rotbeerige Nuancen, zart nach Sanddorn, gut integrierte Tannine, würziger Nachhall, angenehmes Säurespiel im Finish, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in