(91 - 93) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Kräuterwürze, tabakige Nuancen, mit schwarzer Beerenfrucht unterlegt, zart nach Orangenzesten und Nougat. Saftig, eher schlanke Textur, dabei durchaus komplex, feine rotbeerige Komponente, feinwürziges Tannin, mineralischer Nachhall, ein bereits zugänglicher Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in