89 Punkte

kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Randaufhellung. Frische Weichselnote, unterlegt mit etwas Brombeerkonfit und Lakritzehauch, Nuancen von Preiselbeeren. Mittlerer Körper, rotbeerige Frucht, gut integrierte Tannine, ein leichtfüßiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2013
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2013, am 02.12.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in