93 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte, einladende Kirschenfrucht, zarte florale Nuancen, ein Hauch von Cassis, zarte dunkle Mineralik unterlegt. Stoffig, gute Komplexität, sehr gut ein gebundene Tannine, feiner Schokoladenachhall, bleibt lange haften, saftige reife Herzkirschen im Abgang, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in