(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas Kräuterwürze unterlegte reife Herzkirschnoten, etwas Zwetschken, feine Edelholzwürze. Saftig, komplex, feine Tannine, extraktsüß nach Brombeeren, etwas Nougat im Nachhall, bleibt gut haften, mineralisch, vielseitiger Speisenbegleiter, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2018/19
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2018, am 12.06.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in