(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Frisches Holundermus, dunkle Beeren, frische Zwetschken, intensive Primärfrucht. Mittlere Komplexität, schwarze Kirschen, zart nach Weichseln, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, dezentes Schokokaramell im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nobile Rubin
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in