91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas Holzwürze unterlegte Brombeernoten, feiner Lakritzetouch, nussige Nuancen, Nougat und Orangenzesten klingen an. Saftig, straff, samtige Tannine, Schwarze Johannisbeere im Abgang, mineralisch im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2020; 25.11.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Merlot , Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass / gebrauchte Barriques
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in