88 Punkte

mittleres Rubingranat, aufgehellter Kern, breiter Wasserrand. In der Nase intensive animalische Nuancen, rauchig-tabakige Noten, mit dunkler Beerenfrucht unterlegt. Am Gaumen rotbeerig und frisch, zitronige Noten, rassige Säurestruktur, bleibt kurz, Weichseln und Zitronen im Nachhall. € 9,80

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(89 - 91)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in