88 Punkte

Riecht nach Marille und leicht pfeffrig. Am Gaumen voll, mit leichter Süße gestützt, frisch mit reifer Säure, in der Proportion gelungen, und auch gut in Aroma und Würze. Für einen Grünen Veltliner, wie man ihn aus Österreich kennt, indes etwas zu süß.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Veröffentlicht am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in